Panflötenfestival 2012 in Winterthur

Das PanflötenFestival 2012 bot ein vielfältiges Festivalprogramm mit vielen Höhepunkten für Gross und Klein. Es fand am Wochenende des 8. und 9. Septembers 2012 Winterthur statt. Schon vor dem Festival stand fest, dass dieses Projekt für die Panflötenszene sehr positiv bewertet werden kann, denn noch nie haben sich so viele Panflötistinnen und Panflötisten am gleichen Projekt beteiligt. Der erste Tag stand ganz im Zeichen der Weiterbildung. Mit Workshops verschiedener Länge und zu unterschiedlichen Themen wurden die Teilnehmer von den Dozenten aktiv geschult und informiert. Spannende Themen zur und über die Panflöte motivierten viele Panflötisten zur Weiterbildung auf ihrem Instrument. Das Galakonzert kann ganz sicher als Höhepunkt des gesamten Festivals gewertet werden. Fast 500 Zuschauer besuchten allein dieses Konzert, in welchem ausgewählte Solisten die verschiedenen Facetten der Panflöte zeigten. Am zweiten Tag wurde in kleinen, grossen und sehr grossen Gruppen gemeinsam geprobt und geübt, so dass es jedem Ensemble gelang, am Schlusskonzert am Sonntagnachmittag dabei zu sein. Das Kinderprogramm "Der kleine Pan" mit auskomponierten Bildszenen und der Panflöten-Wettbewerb rundeten den Event ab.